Sivas, Ostanatolien, Türkei, um 1900 Jh. Maße: 208 x 80 cm

1.590,00

Beschreibung

Diese ursprüngliche Kameltasche (Cual) aus der Region um Sivas ist mit broschierten Ornamenten in Cicim-Technik sehr fein gewebt. Die Taschen wurden, auch wenn Sich die umherziehenden Nomaden niedergelassen hatten, in den Häusern weiterhin als Aufbewahrungsbehälter verwendet. Da Sie im Zelt nebeneinander gestellt wurden und so die Rückwand des Zeltes bildeten, wurden sie als Aushängeschild der Zeltfrau besonders fein gewebt!